Humanitäre Maßnahmen für Kinder

2020: 59 Millionen Kinder in Krisengebieten brauchen Hilfe

Diese Ausgabe des UNICEF-Berichts über den Bedarf an humanitärer Hilfe hebt die großen Notfälle hervor, von denen Kinder und Familien auf der ganzen Welt betroffen sind, sowie die Ergebnisse, die UNICEF und ihre Partner als Reaktion auf diese Krisen erzielt haben. Der Bericht stellt fest, dass heute mehr gewalttätige Konflikte wüten als je zuvor seit der Verabschiedung der Kinderrechtskonvention vor 30 Jahren, und beschreibt auch UNICEF-Initiativen zur Verbesserung der Qualität ihrer humanitären Hilfe im Jahr 2020 - insbesondere in gefährdeten Kontexten.