UNICEF Österreich - Aus Wien für Kinder in Not

UNICEF Österreich ist eines der 36 nationalen Komitees von UNICEF (United Nations Children's Fund). Ein Kooperationsabkommen regelt die Beziehungen zur internationalen Organisation: UNICEF Österreich wurde 1962 als Verein gegründet.

Durch SpenderInnen beschafft UNICEF finanzielle Mittel für Hilfsprogramme in den unterschiedlichsten Krisenregionen. Seit 2010 hat das österreichische Komitee für UNICEF das Österreichische Spendengütesiegel. Alles Geldspenden an UNICEF sind von der Steuer absetzbar. Der Verein finanziert sich nur durch Spenden und den Verkauf von Grußkarten und Geschenkartikeln - von der Babyrassel bis zum Regenschirm. 2018 kamen über 5,6 Millionen Euro an Spenden zusammen.

Neben der Arbeit, die Öffentlichkeit über die globale Arbeit von UNICEF und die Situation der Kinder zu informieren, richtet sich das Augenmerk auf die Verwirklichung der Kinderrechte. UNICEF Österreich bekommt keine Förderungen. Die österreichische Vertretung von UNICEF hat ihren Sitz in Wien.

UNICEF sagt DANKE!

Mit Hilfe der österreichischen SpenderInnen rettet und schützt UNICEF Österreich so Tag für Tag weltweit Kinderleben. Was 1962 begann, weitete sich zu einem Engagement von respektabler Größe aus. In all den Jahren durfte UNICEF Österreich auf die Treue und Großzügigkeit der österreichischen UNICEF-Familie zählen. Dank diesem Engagement konnte der Verein in all diesen Jahren Millionen von Kindern helfen. UNICEF sagt Danke! 

UNICEF Österreich Jahresbericht 2018 »

Hintergrundinformation UNICEF

UNICEF ist die Abkürzung für "United Nations International Children's Emergency Fund". Das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen wurde im Dezember 1946 gegründet, zunächst um Kindern in Europa nach dem 2. Weltkrieg zu helfen.

Das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen arbeitet vor allem in Entwicklungsländern. Unterstützt werden primär Kinder und Mütter in ca. 190 Staaten. Der Fokus liegt dabei in den Bereichen Gesundheit, Hygiene, Ernährung oder auch Bildung.

Die internationale Organisation finanziert sich aus den Beiträgen der UN-Mitgliedsstaaten und Spenden von öffentlichen und privaten Gebern.

UNICEF wurde von der Generalversammlung der Vereinten Nationen am 11.Dezember 1946 gegründet. Der polnische Arzt Ludwik Rajchman gilt als Gründer von UNICEF und war von 1946 bis 1950 ihr erster Leiter. Seit 1953 gilt UNICEF als Sonderorganisation der Vereinten Nationen.

Vorstand:

Dr. Gudrun Berger (Geschäftsführender Vorstand)
WPuStB Walter Kleinrath
Christian Pöttler

Präsidium:

Dkfm. Gerhard Nidetzky
DI Dr. Georg Pölzl
Dr. Hubert Schultes





Das Team von UNICEF Österreich


SpenderInnenbetreuung

Mag. Andrea Brazier

SpenderInnenbetreuung
service@unicef.at
01/879 21 91 - 75


Kommunikation und Advocacy

MMag.a Corinna Geißler

Teamleitung Advocacy
geissler@unicef.at
01/879 21 91 - 65

David Hagen, MA

Kinderrechte & Advocacy
david@unicef.at
01/879 21 91 - 55

Florian Hadatsch, MA

Kinderrechte & Advocacy
hadatsch@unicef.at
01/879 21 91 - 66

Mag.a Lisa Haber, MA

Kommunikation & Presse
haber@unicef.at
01/879 21 91 - 45


Fundraising und Kooperationen

MMag. Anton Hagen

Teamleitung
hagen@unicef.at
01/879 21 91 - 30

Dr. Gabriele Stanek

Head Key Account
stanek@unicef.at
01/879 21 91 - 50

Mag.a Martina Olinowetz

Patenschaften
olinowetz@unicef.at
01/879 21 91 - 60

Dr.in Anna Gudra

Corporate Fundraising
gudra@unicef.at
01/879 21 91 - 85

Michael Blauensteiner, BA

Corporate Fundraising
blauensteiner@unicef.at
01/879 21 91 - 35

Mag.a Andrea Widmann

Digital
widmann@unicef.at
01/879 21 91 - 25